Kurse

Gemeinsam Roboter bauen in der Schule, im Kindertagesheim und an deinem Kindergeburtstag. Sei dabei und werde auch du ein waschechter Wunderwuzzi!

Infos

Die Kurse setzen sich jeweils nach einer kurzen Einleitung aus zwei Teilen zusammen: Zuerst werden die Roboter gemeinsam gebaut im Anschluss wird experimentiert und gespielt. Mit WunderWuzzi-Roboter können Rennen gefahren und Labyrinthe gemeistert werden oder es wird im Sumo Ring gegeneinander angetreten. Eine weitere spannende Funktion des Roboters ist die Bürste in Wassermalfarbe zu tauchen und anschließend den Zahnbürstenroboter über eine Zeichenfläche flitzen zu lassen – so wird aus dem WunderWuzzi ein künstlerischer Malroboter! Je nach Phantasie des Kindes kann der Roboter auch mit bunten Bastelmaterialien individuell gestaltet werden. Das anschließende Experimentieren füllt so zusammen einen ganzen Vor- bzw. Nachmittag voller
Spielfreude!

  • Anzahl maximal zirka 20 bzw. mindestens 5 TeilnehmerInnen
  • Ort Wien bzw. außerhalb Wiens werden Fahrtkosten hinzu gerechnet
  • Buchbar für Schulen, Kindertagesstätten, Veranstaltungen und Kindergeburtstage
  • Dauer je nach Vereinbarung zirka 1,5-2 Stunden
  • Im Anschluss dürfen sich die TeilnehmerInnen ihren Roboter behalten
  • Preisvoranschläge sind inkl. aller Materialien
  • Preise werden individuell berechnet
  • Anwesende Aufsichtsperson ist verpflichtend, die Veranstalter können keine Haftung übernehmen

Anfrageformular

Fülle untenstehendes Formular aus, wenn Du gern einen Wunderwuzzi Kurs buchen und dazu ein unverbindliches Angebot stellen lassen möchtest. Du erhältst eine Bestätigung Deiner Anfrage per Email. Wir nehmen sobald wie möglich Kontakt mit Dir auf, um mit Dir Vereinbarungen für einen Kurs zu treffen.

* Mit Stern gekennzeichneite Felder sind Pflichtangaben

Anrede *
FrauHerr

Gewünschter Kursort

Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Wunderwuzzi Roboter e.U. *
(Allgemeine Geschäftsbedingungen hier zum Lesen)

Ich möchte mich für den Wunderwuzzi Newsletter eintragen lassen